Aktuelles

Welcome back! Museum Alte Lateinschule öffnet wieder

Am 17. März ist es endlich soweit: Das Museum Alte Lateinschule öffnet wieder seine Türen. Zum Neustart gibt es gleich eine doppelte Premiere: die lange angekündigte Sonderausstellung „1954 – 1000 Jahre Großenhain“ sowie die neue Ausstellungsbeleuchtung im Erdgeschoss des Museums. Sie rücken die Inszenierung des großen Festumzugs und das Nostalgie-Wohnzimmer im Stil der 1950er Jahre ins rechte Licht. Im Museumkino wird der historische 1000-Jahrfeier-Film gezeigt. Die an verschiedenen Schauplätzen Großenhains gedrehten Bilder und Sprecher Walter Jakob lassen die Zeit vor 67 Jahren wieder aufleben.

Bitte beachten, dass aus Gründen des Infektionsschutzes eine Voranmeldung für Ihren Besuch erforderlich ist. Dienstag bis Freitag zwischen 9:30 Uhr und 16:00 Uhr, sowie sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr können jeweils 30-Minuten-Fenster gebucht werden. Unter 03522 304-174 stehen wir Ihnen gern für Ihre Anmeldung und Fragen zur Verfügung. Übrigens: Alle Besucher mit dem Geburtsjahr 1954 und eine Begleitung haben freien Eintritt. Bis bald im MAL!

Zurück