„Glanz der Gründerzeit“ und freier Eintritt zum Tag des offenen Denkmals am 12. September in den Städtischen Museen

| Ort: Museum Alte Lateinschule Großenhain

Am Sonntag, den 12. September ist es wieder soweit: Die Städtischen Museen Großenhain locken zum Tag des offenen Denkmals mit freiem Eintritt, verlängerten Öffnungszeiten und einem der kostbarsten Sammlungsstücke. Im Museum Alte Lateinschule wird das frisch restaurierte Familienporträt der Industriellenfamilie Zschille nach über 15 Jahren wieder der Öffentlichkeit gezeigt. Unter dem Titel „Glanz der Gründerzeit“ werden das monumentale Gemälde und die aufwändige Restaurierung vorgestellt, die mit Fördermitteln des Freistaats durchgeführt wurde. Um 13:00, 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr gibt es eine Kurzführung. Im Museumskino ist der historische Film der Großenhainer „1000-Jahrfeier“ von 1954 zu sehen.

Das Bauernmuseum Zabeltitz ist am Tag des offenen Denkmals von 12:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Bitte beachten Sie die geltenden Hygiene- und Abstandregeln.

 

Sonntag, 12. September, 12:00 bis 17:00 bzw. 18:00 Uhr

Museum Alte Lateinschule, Kirchplatz 4, 01558 Großenhain

Bauernmuseum Zabeltitz, Hauptstraße 54, 01561 Großenhain OT Zabeltitz

Eintritt frei

 

 

 

Gez. Schulze-Forster

Zurück