Vortrag über frühe Fotografien aus Großenhain am 24. Mai

| Ort: Museum Alte Lateinschule

Der Historiker und geborene Großenhainer Dr. Frank Metasch, ISGV Dresden, sammelt und erforscht seit mehreren Jahren alte Fotografien Großenhainer Fotografen. In seinem Vortrag „Vom Luxusartikel zum Massenmedium. Die frühe Atelierfotografie in Großenhain (1850-1920)“ geht er auf die Anfänge und frühen Fotografen ein. Mit oft beeindruckender Qualität dokumentieren sie Personen und Ereignisse aus Großenhain. Ein Genuss alle Freunde früher Bilder aus Großenhain.Eintritt 2,00 €, ermäßigt 1,50 €

Zurück